Klavier / Keyboard

„Klavier spielen müsste man können…“

Das Klavier erfreut sich seit jeher größter Beliebtheit für den Einstieg in die Musikwelt. Schon von der allerersten Klavierstunde an lassen sich diesem Instrument bezaubernde Klänge entlocken.

Mit neun Lehrerinnen und Lehrern ist der Fachbereich Tasteninstrumente einer der größten der Musikschule. Klavierunterricht wird an allen Unterrichtsorten angeboten. Man kann den Unterricht bereits mit vier Jahren beginnen; das übliche Alter für den Einstieg liegt bei sechs Jahren.

Auch für Schüler anderer Instrumentalfächer bietet sich das Klavier mit seinen vielfältigen klanglichen Möglichkeiten und seinen idealen Voraussetzungen für das gemeinsame Spiel im Ensemble als sinnvolles Zweitinstrument an.

Besondere physiologische Voraussetzungen gibt es für den Beginn mit dem Klavierunterricht nicht, jedoch sollte ein Klavier zu Hause vorhanden sein. Die Lehrkräfte der Musikschule beraten gerne bei der Auswahl des passenden Instruments.

Lehrkräfte: Christa Brenner, Käthe Brunner, Uwe Hann, Ilonka Heilingloh, Birgitta Heim, Alexander Konrad, Alexander Marthaler, Judith-Maria Matti, Uwe Matti, Larissa Schneider, Anna-Maria Stanecka,