Antonio Quel

Antonio Quel begann im Alter von 10 Jahren mit dem Instrument Klavier und entdeckte erst mit 16 Jahren die Gitarre als seine wahre Bestimmung.

An der Musikhochschule G.B. Martini in Bologna absolvierte er ein Masterstudium in Jazzgitarre und Jazzkomposition.

Ergänzend besuchte er unterschiedliche Meisterklassen, für die er meist Stipendien erhielt, z.B. "Siena Jazz", "Nuoro Jazz" 2007 und 2008 oder "Roma Jazzs' cool" mit weltbekannten Größen wie Aron Goldberg, Clarence Pen und Jonathan Kreisberg.

Antonio Quel spielte bei verschiedenen Jazzfestivals.
2017 wurde er Hauptpreisträger des Ibanez Jazz Jam Wettbewerbs.


Er zog 2014 nach Würzburg und unterrichtete an Musikschulen.

Seit 2018 lebt Antonio Quel in Welzheim und unterrichtet seit Oktober 2019 die Fächer Gitarre, Jazz-Gitarre und E-Gitarre an unserer Musikschule.