Allegretti

Allegretti ist ein musikalischer Eltern-Kind-Kurs für Kinder im Alter von ca. 1 1/2 bis 3 1/2  Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson.

Kinder und Eltern (oder auch Großeltern!) erleben hier gemeinsam Musik.
Man spricht in diesem Zusammenhang vom Elementaren Musizieren. Elementar bezieht sich auf die Art der Auseinandersetzung mit Musik, bezieht sich darauf, durch erlebnisorientiertes und körperorientiertes Lernen ganz direkte Erfahrungen mit Musik zu machen.

Unterrichtsinhalte sind Sprechen, Singen und Tanzen, musikalische Bewegungsspiele, erste Erfahrungen mit Instrumenten, Hinhören und Beobachten.

Allegretti möchte in erster Linie Freude am gemeinsamen Musizieren vermitteln. Das emotionale Lernen, also bestimmte Sachthemen eingebettet in die Gefühls- und Erlebniswelt der Kinder zu begreifen, ist dabei ein wichtiger Aspekt. Musik ist ein soziales Ereignis, deshalb kann der Unterricht in der Gruppe einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz leisten.

Allegretti ist ein fortlaufender Kurs, bei dem ein Einstieg und Ausstieg jederzeit möglich sind. Der Unterricht findet mittwochs vormittags in Gaildorf (Gebäude "Alte Stadtschule", gegenüber v. Drogeriemarkt Müller) und donnerstags vormittags in Murrhardt (Musikschulgebäude Kulturhaus Klosterhof) statt. Kommen Sie einfach mit Ihrem Kind zu einer Schnupperstunde vorbei! (Momentane Kurse: Gaildorf mittwochs, 9.45 Uhr, Murrhardt donnerstags 9.45 Uhr und 10.30 Uhr.)

Lehrkraft: Judith-Maria Matti